Info's

Verkehrsregeln

Zulassung für Leicht-Motorfahrräder

Leicht- Motorfahrräder sind Fahrzeuge mit einem Elektromotor von höchstens 500 Watt Motorenleistung, einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis 20 km/h und einer allfälligen Tretunterstützung, die bis höchstens 25 km/h wirkt. Sie müssen einplätzig, zweirädrig und einspurig sein. Für diese Kategorie ist eine Typengenehmigung sowie Fahrzeugausweis nicht erforderlich.

Top E-Scooter zu besten Konditionen

Wir bieten rund um E-Scooter das volle Programm an. Dadurch bestehen auch Synergien, welche nicht zuletzt für unsere Kunden ein lukratives Leistungsangebot darstellt.